Geisterblicke

Mir schießt ein Gedanke durch den Kopf.
Eine Gestalt, meine Gestalt lehnt teilnahmslos an einer Wand. 
Dann, ganz plötzlich wendet sich mir ein Dämon zu, 
nicht weiter ungewöhnlich zu dieser Stunde. 
Er widmet sich mir, ergreift meine Hände und fordert mich zum Tanze auf. 
Meine Reaktion ist verhalten, die Kreatur neigt den Kopf fragend zu Seite;
lodernde Augen, ein zartes Glimmen in unendlicher Leere.

Ich lächle mein melancholisch-entrücktes Lächeln, 
denn so hat mich bisher nur ein Mensch gefordert und berührt. 
Nun steh' ich hier - allein mit dem Dämonen. 

Es ist Halloween.

Immernoch

Gebrauch' ich dieses Wort zu oft,
um zu umreißen, was mal war,
um ein Verfolgen zu beleuchten,
ein Bündnis, kaum zu leugnender Natur,
bis heut', bis jetzt, lass ich mich täuschen,
und weiß all dem nicht zu entgehen.
Immernoch - ich lass es stehen.

Zwiespalt

Vergessen werden, selbst vergessen,
fürchterlich, zugleich befreiend,
tilgend, rein'gend, von Innen her,
Bittersüß' Vergang'nes,
mir fällt es immernoch sehr schwer.

Nichts will gelingen,
stattdessen kann ich anders nicht,
als dies janusköpf'ge Lobeslied,
ein weit'res Mal zu singen,
und dabei gelingt manches mir,
doch steht am Ende dein Gesicht.

King Dodongo

Submission for a friend of mine.

Berührt



Einst stete Lippen finden sich im Schoße der Dunkelheit 
und tauschen verborg‘ne Leidenschaften aus. 
Sanft aneinander geschmiegt, überwinden sie der 
Einsamkeit harsche Kluft, geben zögerlich erst, 
dann mit jedem Vorstoß freigiebiger Geheimnis 
um Geheimnis preis. 

Fremde Zungen lernen sprechen, 

schmecken, 

rauschen.

Neugierig‘ Finger umspielen sachte Engelshaut, 

umschreiben Kurven, vollziehen Linien, 
umfahren Züge; gleiten entlang vollkomm‘ner Konturen 
und können‘s nicht fassen.
Welch‘ makelloser Schwung, welch‘ liebliche Zartheit.
 
Vom Schnee in wohligen Brand gesteckt, 
den Ursprung einer klaren Stimme suchend, findend.
 
Dem Beben erlegen, 
kopfüber - herzunter. 

Ertrunken im seidigen Hauch, blindlings im Nebel der 
Wonne verblieben, so hat mich meine Zufriedenheit 
um meinen Verstand betrogen.